Juhuuu die Weihnachtszeit ist da! Los geht’s mit Spekulatius Muffins ❄️❄️

1. Dezember!!!

Alle ran an den Adventskalender!!! Bei uns zumindest nur der Mini…da Mama und Papa genau die ersten paar Türchen aufmachen und dann darauf vergessen 😄

Schnee ist auch schon reichlich da und Kekse haben wir auch schon gebacken 😌 Was wäre denn sonst der 1. Advent ohne ein paar Keksis .. und da der Mini sowieso krank ist hatten wir genug Zeit um zu Backen.

Aber es gibt ja auch Menschen die Kekse zu Weihnachten ja nicht unbedingt mögen oder brauchen, genau für diesen Fall hab ich euch heute ein leckeres -trotzdem weihnachtliches Anti Keks Rezept mitgebracht. 😃 Leckere Muffins mit Spekulatius, kompakt aber saftig und viel schneller als ein paar Keksbleche! 😂

IMG_3373

Wunderschönen 1. Dezember euch!

Zutaten: (für 12 große Muffins)

130g Spekulatius
150g weiche Butter
150g Zucker
3 Eier
180g Mehl
1TL Backpulver
100g gemahlene Mandeln
1TL Zimt
1TL unbehandelter Orangenschale
180ml Milch

Zum Verzieren:

150g Staubzucker
1 TL Zimt
Mandelblättchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Ein Muffinblech fetten oder mit Förmchen auskleiden.

Die Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz quetschen und zerbröseln. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren und gut schaumig schlagen.

Dann das Mehl mit dem Backpulver, den gemahlenen Mandeln, Spekulatiusbröseln, dem Zimt und dem Orangenabrieb vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eimasse rühren. Den Teig nun in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 20Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

Die fertigen Muffins dann aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

IMG_3368

Den Staubzucker mit dem Zimt vermischen und mit 1-2 EL Wasser zu einem zähen Guss zusammenrühren und auf die Muffins geben. Mit Mandelblättchen bestreuen und trocknen lassen. Fertig ✅

IMG_3376IMG_3370

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s