Klein aber gehaltvoll: Kleines Schokotörtchen mit Marscapone

Hallo!

Lange nichts Neues gebacken…ich weiß! Aber Arbeit und ein leicht kränkliches Kind war Anstrengung genug! Obwohl Backen ja meine Nerven beruhigt und mich entspannt 😌 aber mir fehlte die Zeit und Motivation 😅 Bis gestern jedenfalls…ich sag euch so ein kleines,feines, selbstgemachtes Schokotörtchen ist schwer zu toppen. Innen schön saftig und leicht knatschig …mmmh ich liebe das! Obendrauf mit Marscapone getoppt…perfekt!

IMG_2631

Levi hat die Smarties runtergenascht und Mama isst dann halt gezwungenermaßen den Kuchen auf 😂😂 Schnell gemacht und schnell verputzt! Super wenn man eine nicht allzugroße Torte braucht und nicht ekelhaft süß! Also uns schmeckt sie jedenfalls! 😄

IMG_2627

Wunderschönen Mittwoch ihr Lieben!❤️

Zutaten: (für eine 20×20 eckige Form oder 20cm Springform)

Teig:
150g Butter
100g Zartbitter-Schokolade
150g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
40g Kakaopulver
60g Mascarpone
3 Eier
75g Mehl

Topping:
180g Mascarpone
1 EL Vanillezucker
Staubzucker nach Geschmack

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad vorheizen, die
Backform fetten.

Butter und Schokolade in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen dann in eine Schüssel gießen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Kakaopulver, Mascarpone einrühren, danach nach und nach die Eier ca. eine halbe Minute einzeln unterrühren. Dann das Mehl kurz einarbeiten bis sich ein glatter Teig
ergibt.

Teig in die Form geben und ca. 35 Minuten backen lassen. Auskühlen lassen, dann das Topping zubereiten.

Mascarpone mit dem Vanillezucker und dem Staubzucker verrühren und auf den Kuchen streichen, nach Belieben mit Smarties oder ähnlichen verzieren! Fertig!

IMG_2632IMG_2637

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s