Schnelles Dessert gesucht?! Applecrumble mit Vanilleeis 😍

Brrr…die Temperaturen sind ganz schön gesunken in der letzten Woche! Die Heizung läuft bereits sonst würde ich wahrscheinlich in meinem eigenen Haus erfrieren 😄 Und das im September…ja es herbstelt…! An und für sich mag ich den Herbst sehr gerne, aber nur Regen und kalt ist dann eher doch nicht so meine ideale Vorstellung eines Herbstes wo die Blätter vom Baum fallen, ein kleines Jäckchen völlig ausreicht, lauwarme Tage in der Sonne usw. usw…. Naja, was nicht ist kann ja noch werden 😅

Dafür hab ich das allerbeste, schnellste Herbstdessert Rezept für euch! Mmmh…warmer Apfel, Zimt, Streusel…und in 10 Minuten im Ofen…was will man mehr!?

IMG_2177

Tolles Rezept falls man mal spontanen Besuch bekommt oder sich selbst etwas gönnen möchte ohne gleich einen aufwendigen Kuchen machen zu müssen! Die Zutaten hat man meist immer zu Hause. 😊

Viel Freude beim Nachbacken! 💋

IMG_2171

Zutaten: (für 4 kleine Schälchen)

60g Mehl
70g Haferflocken
60g Zucker
75g Butter , in Stückchen
4 kleine Äpfel
Zucker und Zimt

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Schälchen mit etwas Butter ausfetten.
Dann einfach aus dem Mehl, Haferflocken, Zucker und Butter die Streusel kneten.

Die Äpfel schälen, in Viertel schneiden und entkernen. Die Äpfel in mundgereche Würfel schneiden und mit etwas Zucker und Zimt vermischen. Jetz die Apfelstücke auf die Förmchen aufteilen und diese dann mit den Streuseln bedecken.

Rein damit in den Ofen und für ca. 20 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind.
Am Besten gleich warm mit einer Kugel Vanilleeis vernaschen! (Schmeckt aber auch kalt am nächsten Tag noch lecker 😄)

IMG_2173IMG_2178

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s