Apfel-Karotten Kuchen

Hallo!

Eigentlich stehe ich ja nicht so auf „gesunde Kuchen“ aber diese Version ist annehmbar ­čśä F├╝r mich muss die Nachspeise einfach nur lecker sein und meistens kalorienreich ­čśü Aber f├╝r Kinderbesuch oder meinen Spatz mach ich gerne mal eine ges├╝ndere Variante.

Mein Kleiner liebt den Kuchen sehr und ich muss gestehen das er wirklich gar nicht mal schlecht schmeckt! Sch├Ân saftig, leicht s├╝├č und perfekt f├╝r kleine Kinderh├Ąnde zum Naschen. Aber ├╝berzeugt euch ruhig selbst… nat├╝rlich kann man den Kuchen auch machen wenn man kein Kind hat ­čśé F├╝r alle die sich figurbewusst ern├Ąhren wollen ist dies auch eine gute Option trotzdem mal ohne schlechtes Gewissen (falls man das hat ­čśä) zu Schlemmen.

IMG_0160

Na dann, auf in die K├╝che und backen. ­čśŐ Sch├Ânen Tag! ÔŁĄ´ŞĆ

IMG_0142

IMG_0148

Zutaten: (Springform 18-20cm)

100g Karotten (fein gerieben)
100g ├äpfel (gesch├Ąlt, fein gerieben)
1 Banane (reif)
1 Ei
80g Joghurt
60g Butter
2 Teel├Âffel Zimt
1 Prise Salz
1 Teel├Âffel Zitronensaft
130g Mehl
1 Teel├Âffel Backpulver

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Karotten und den Apfel fein reiben. Banane mit einer Gabel zu Mus p├╝rieren. Mit Zitronensaft betr├Ąufeln. Beiseite stellen. (Falls ich keine ├╝berreife Banane haben sollte gebe ich meistens 2 EL Rohrohrzucker hinzu).
Das Ei mit dem Joghurt verquirlen, Butter schmelzen dann unterr├╝hren.

Die restlichen trockenen Zutaten mischen und zu den feuchten Zutaten geben. Kurz, aber gr├╝ndlich unterr├╝hren. Zum Schluss das Obst unterr├╝hren.
Die Springform mit Backpapier auslegen. Teig einf├╝llen und glattstreichen. Den Kuchen dann ca. 40 Minuten backen. Ausk├╝hlen lassen dann nach Belieben mit Staubzucker bestreuen oder einfach so lassen. ­čśä

Guten Apettit

IMG_0156

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s