Keine Zeit zu Backen? Dagegen gibt es ein Rezept: Rührkuchen mit Erdbeeren

Hallo!

Da heute wieder Regenwetter ist sind Mini und ich den ganzen Tag im Haus. Deswegen hab ich am Vormittag dann einen schnellen Rührkuchen mit Erdbeeren gemacht. Fix zusammengerührt…ohne Mixer! Also keine Ausreden mehr! 😄

Mini tanzt zurzeit immer zu „Galway Girl“ von Ed Sheeran. ❤️ Also wir tanzen heute und essen Kuchen 😄 Und ihr so!?

IMG_9394

Schönen Tag!

Zutaten: (20-24cm Springform)

115 g Butter
150g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
ausgekratztes Mark einer Vanilleschote
125 g Mehl
1 Handvoll Erdbeeren(oder anderes Obst)
gehobelte Mandeln, Staubzucker

Zubereitung:

Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eine Springform buttern oder mit Backpapier auskleiden.
Die Butter schmelzen und zur Seite stellen.
Zucker mit den Eiern mithilfe eines Schneebesens gut verrühren. Einfach so lange schlagen, bis die Masse etwas heller ist.
Flüssige Butter dazugeben und gut mischen, dann das Mehl dazu geben und alles zu einem schön geschmeidigen Teig verarbeiten. Diesen dann in die Form geben, glattstreichen.

IMG_9379

Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und dann auf den Teig geben. Dann die Mandelhobel darüber streuen und zuletzt noch Zucker (2-3 EL) darauf geben.
Den Kuchen nun in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten lang backen.

Den Kuchen dann aus dem Backofen holen und abkühlen lassen , danach mit Staubzucker bestreuen. Mmmmmh ❤️

IMG_9402

Advertisements

3 Kommentare zu „Keine Zeit zu Backen? Dagegen gibt es ein Rezept: Rührkuchen mit Erdbeeren“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s